Angebot

Sammlerstück Pocher Bugatti Coupé de Ville K84 1:8

1.138,50 CHF 891,00 CHF inkl. MwSt.

Länge: 66 cm
Breite: 24 cm
Höhe: 21 cm
1600 Einzelteile
Versand erfolgt auf Risiko des Käufers.
Wir übernehmen keinerlei Versandrisiko!
Abholung empfehlenswert !!!

Vorrätig

Beschreibung

Seltenes Sammlerstück in einer Acryl-Vitrine. Dieses Modell ist nicht mehr auf dem Markt erhältlich  
und wurde von einem Profi Modellbauer gebaut.

Mit dem Typ „50“ schuf Ettore Bugatti im Jahr 1932 ein völlig neues Auto mit einem 5-l-Achtzylinderrnotor mit Roots-Kompressor, der ca. 200 PS leistete und dem Coupe eine Höchstgeschwindigkeit von über 190 km/h ermöglichte. Insgesamt wurden vom Typ „50“ nur 65 Exemplare gebaut (zum damals gewaltigen Preis von 14.000 Dollar), von denen nur mehr 21 Stück erhalten sind. Dieses Auto war trotz seines sportlichen Aussehens nicht für Rennen gedacht, sondern galt als der perfekte Grand-Tourisme-Wagen seiner Zeit. Manche Bugattis wurden auf Kundenwunsch mit speziell entworfenen Chrom-Kühlergrills ausgestattet, die dem Wagen die persönliche Note des Besitzers verliehen.
Hier sehen Sie ein Video eines ähnlichen Pocher Modells